Couratto

Spektralklasse: A ("weiße Sonne")

15 Planeten, 123 Monde
Entfernung zu Sol: 27.381 Lichtjahre
Entfernung zu Arkon: 28.241 Lichtjahre
Entfernung zu Links Stern: 350 Lichtjahre
Entfernung zu 12-Lokorn: 180 Lichtjahre

Hauptwelt: Couratto IV

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

3. Couratto III

Atmosphäre: Kohlendioxid-Stickstoff
Oberfläche: junge urzeitliche Welt mit flachen Ursuppen-Meeren, starker vulkanischer Aktivität, Erdbeben und Unwetter
Bewohner: keine
Geschichte: 5772 v.Chr. wurde das Zirkusschiff OSA MARIGA bei 12-Lokorn vom arkonidischen Schlachtschiff ROMAN angegriffen und so schwer beschädigt, dass es auf Couratto III notlanden musste. Es kam schließlich auf dem Meeresgrund und im aktiven Krater eines unterseeischen Vulkans zum Liegen. Ziel dieses Anschlags war der an Bord befindliche und zeitgereiste Atlan alias Altao da Camlo, der nun mit Kommandant Jautiasch dom Cicol die Evakuierung der Überlebenden einleitete. Während Wasser und Magma in die OSA MARIGA eindrangen, konnten mehrere Transportcontainer zu Rettungskapseln umgebaut werden, mit denen 114 Besatzungsmitglieder nebst Atlan das Wrack verließen und die Meeresoberfläche erreichten. Tage später wurden sie von einem benachrichtigten Rettungskommando nach Couratto IV gebracht.
[ATLAN Traversan 6]
4. Couratto IV
Mittlerer Abstand zur Sonne:
355 Mio. km
Äquator- durchmesser:
11.980 km
  Rotations- zeit:
21 h 49 min
Achsen- neigung:
35°
  Schwer- kraft:
0,95 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt mit drei Kontinenten (u.a. Coura)
Bewohner: Arkon-Kolonisten
Hauptstadt: Callesson
Regierung & Politik: Teil des Tai Ark'Tussan (Großes Arkon-Imperium)
Wirtschaft: seit den Methankriegen im 9. Jahrtausend v.Chr. ein Aufrüstungs- und Reparaturplanet der imperialen Flotte
Geschichte: 5772 v.Chr. brachte man die Überlebenden der OSA MARIGA nebst Atlan alias Altao da Camlo von Couratto III zur Hauptwelt. Dort gelangte der Arkonide, da er von einem Unbekannten verfolgt wurde, als blinder Passagier an Bord des Luxusraumschiffs PARINDE.
[ATLAN Traversan 7]
Monde: 3 (Asteroidengröße)

zur Sternenkarte