EX-3499901-Fating-11

Spektralklasse: M Zwerg ("rote Zwergsonne")

3 Planeten
Entfernung zu Sol: 34.501 Lichtjahre
Entfernung zu Archi-Tritrans: 3.127 Lichtjahre

Hauptwelt: Clearwater

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

1. EX-3499901-Fating-11 I
  Äquator- durchmesser:
ca. 3.500 km
 

Atmosphäre: keine
Oberfläche: mondgroße Glutwelt
[PR 966]
2. Clearwater
  Äquator- durchmesser:
10.197 km
  Rotations- zeit:
17,56 h
  Mittl. Tages- temperatur:
+32,7 °C
Schwer- kraft:
0,89 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: Normalwelt mit drei Kontinenten, die aus Busch- und Steppensavannen bestehen; Hauptkontinent Dreem wird von künstlichen Wasserstraßen durchzogen
Bewohner: biberähnliche Dreemer
techn. Anlagen: im 35. Jahrhundert Forschungsstation des Solaren Imperiums
Geschichte: Im März 3460 konnte Kaiser Karl als blinder Passagier einer Space-Jet verhindern, dass drei Terraner nach dem Verschwinden der Erde die letzten galaktischen Verstecke der Menschheit an die Laren verrieten. Karl zwang die Besatzung zur Notlandung auf Clearwater, wo der Verräter Wadder Krermein zwar in der eroberten Forschungsstation über Hyperfunk einen SVE-Raumer herbeirief, jedoch vor der eigentlichen Kontaktaufnahme vom nachgefolgten USO-Admiral Muszo Hetschic getötet werden konnte. Erst danach gelang den Forschern unter Tom Ykkur und mit Karls Unterstützung eine Kontaktaufnahme zu den heimischen Dreemern.
[PR 674]
3. EX-3499901-Fating-11 III

Atmosphäre: Ammoniak-Helium-Methan-Wasserstoff
Oberfläche: gasförmig
[PR 966]

zur Sternenkarte