Goring-Maat

Spektralklasse: M ("blassrote Sonne")

1 Planet
Entfernung zu Sol: 4.312 Lichtjahre

Hauptwelt: Shishter

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

1. Shishter (abweichende Schreibweise: Shister)
  Äquator- durchmesser:
ca. 7.000 km
  Mittl. Tages- temperatur:
+82 °C
 

Atmosphäre: keine
Oberfläche: marsgroße und wasserarme Ödwelt, 3433 schwer verwüstet
techn. Anlagen: im 35. Jahrhundert Ausrüstungsdepot der Solaren Flotte
Geschichte: Am 23. Januar 3433 wurde der terranische Schiffskommandant Perricone Heublein von der INTERSOLAR auf Shishter ausgesetzt, da man bei ihm eine Beeinflussung durch den Supermutanten Ribald Corello vermutete. Tatsächlich verging der Terraner durch eine in seinem Körper verborgene Bombe aus Psi-Materie, die eine Nova-Eruption der Sonne auslöste und damit große Teile des Planeten verwüstete. Kurz darauf geriet die zurückgekehrte INTERSOLAR unter den geistigen Zwang Corellos, doch Perry Rhodan und Atlan zerstörten sein Schiff mit einem gezielten Schuss. Der Supermutant floh mit seinem Schrein und konnte auf Shishter landen, wo er auf Rhodan und die gelandete INTERSOLAR mit ihrer beeinflussten Besatzung traf. Corello unterwarf Atlan und die Mutanten seinem Bann und wollte auf diese Weise Rhodan von seinen Freunden töten lassen. Im letzten Augenblick konnte Alaska Saedelaere den Supermutanten mit Hilfe seines Cappin-Fragments vertreiben.
  Ende 1144 NGZ (4731) errichtete die Widerstandsorganisation WIDDER auf dem Planeten – mittlerweile Shister genannt – einen geheimen Stützpunkt, der nach einem Angriff der Cantaro am 1. Oktober 1145 NGZ (4732) aufgegeben wurde. Anfang November 1217 NGZ (4804) versuchten die Hamamesch aus der Galaxie Hirdobaan einen Handelsbasar im Goring-Maat-System zu eröffnen, wurden jedoch von der Liga Freier Terraner (LFT) abgewiesen.
[PR 417, 1460, 1461, 1734]

zur Sternenkarte