Hyperon-Gal-Süd

Spektralklasse: M Riese ("Roter Riese")

Leuchtfeuerstern
keine Planeten
Entfernung zu Sol: 24.300 Lichtjahre

In der Nähe des pulsierenden Riesensterns – wichtig für die Galaktonavigation – materialisierten am 4. Juni 3441 fast zeitgleich die aus der Galaxie Gruelfin (M 104, NGC 4594) zurückgekehrte MARCO POLO mit Perry Rhodan und Atlan sowie der Sternenschwarm und seine Verdummung ausstrahlenden Manip-Schiffe.
  Im Oktober 1514 NGZ (5101) erreichte die GALBRAITH DEIGHTON V auf der Suche nach den verurteilten Kardinal-Fraktoren Rhodan und Gaumarol da Bostich das Umfeld von Hyperon-Gal-Süd. Dort entdeckte die Besatzung eine von einem PaCam-Schleier verborgene Flottenbasis der Onryonen, bevor das Schiff vor dem Gegner fliehen musste.
[PR 500, 2729]

zur Sternenkarte