Wakros-Ohk

Spektralklasse: K ("kleine gelbrote Sonne")

4 Planeten
Entfernung zu Sol: 17.211 Lichtjahre

Hauptwelt: Surfon

innerhalb der Ökosphäre (zu heiß) in der Ökosphäre (Leben möglich) außerhalb der Ökosphäre (zu kalt) Mond vernichtet oder verschwunden
Alle Zahlenangaben (Stunden, Jahre, Gravo usw.) in Terra-Norm. Farbbalken entsprechen Atmosphärenzusammensetzung.

2. Surfon
  Äquator- durchmesser:
9.982 km
  Rotations- zeit:
25,19 h
  Mittl. Tages- temperatur:
+1,27 °C
Schwer- kraft:
0,88 g

Atmosphäre: Sauerstoff-Stickstoff
Oberfläche: kalte und windige Normalwelt mit drei Kontinenten und vereisten Polkappen, viele Steppengebiete
Bewohner: nicht ermittelt
Regierung & Politik: bis 3460 Teil der Tarey-Bruderschaft aufgrund Erzlagerstätten
techn. Anlagen: Raumschiffswerften und Waffendepots
Geschichte: Im Dezember 3581 war Surfon ein geheimer Treffpunkt der Galaktischen Völkerwürde-Koalition (GAVÖK), wo Galbraith Deighton, Fellmer Lloyd und Ras Tschubai von der SOL die Abgeordneten der Arkoniden, Aras und Springer davon überzeugen konnten, ein Bündnis gegen das galaxisweit herrschende Konzil der Sieben einzugehen. Dabei wurde auch Dadj Shagg, ein misstrauischer Agent des Neuen Einsteinschen Imperiums (NEI), auf die SOL-Delegation von der SZ-2-47 aufmerksam, der umgehend Prätendent Atlan darüber informierte.
[PR 760, 995, 998]

zur Sternenkarte